Der Steirische Junker ist eine geschützte Weinmarke und eine Vermarktungsform trockener Jungweine aus Anbaugebieten der Steiermark.

 

Das Wort Junker, ehemals Bezeichnung für Söhne des Adels deutet die Jugendlichkeit und Qualität des Produktes an. Diese Markenweine werden traditionell in Stainz an jedem zweiten Samstag im November präsentiert.

 

Der einzigartige Rahmen des Schlosses Stainz bürgt für eine wunderbare Präsentation dieser Weine. Probieren Sie um die dreissig junge "Steirer" unserer Junkerwinzer und lassen Sie sich auch kulinarisch von den Stainzer Gastronomen verwöhnen.

Erstmals bieten wir einen Transfer von Graz mit Stationen in Lannach und Lieboch sowie von Deutschlandsberg über Bad Gams zum Junkerfest und wieder retour an.